Startseite / Veranstaltungen / In Ihrer Nähe / Veranstaltungen in Baden-Württemberg

Veranstaltungen in Baden-Württemberg

Suchergebnisse:

Gefunden: 1

Titel der Veranstaltung 217153 Weiblich, jung, rechtsextrem: Frauen in der rechten Szene
Beschreibung Ungeachtet der Tatsache, dass die Anklage von Beate Zschäpe im Rahmen des NSU Prozess in München das Thema rechtsextreme Frauen wieder mehr in den medialen und gesellschaftlichen Fokus gerückt ist, bleibt das Antlitz des modernen Rechtsextremismus männlich. Rechtsextremen Frauen gelingt es nach wie vor besser "unsichtbar" zu bleiben und ihre menschenverachtende Ideologie auf eine "nettere" Art in die Gesellschaft zu tragen.
Der Vortrag setzt sich mit modernen und/oder traditionellen Inszenierungen von Frauen in unterschiedlichen Bereichen von Rechtsextremismus und Rechtspopulismus auseinander und fragt nach weiblichen Strategien und thematisiert die besondere Gefahr, die von rechtsextremen Frauen ausgeht.

Vortrag und Diskussion mit:
Prof. Dr. Esther Lehnert, Professorin der ASH und Beraterin der Fachstelle Gender und Rechtsextremismus der Amadeu Antonio Stiftung
zum Thema:
Rechtsextreme Frauen - übersehen und unterschätzt?!

In Kooperation mit Emanzipation und Frieden e. V.
Ansprechpartn. Sarah Hepp
Termin: Donnerstag, 23.11.17
Uhrzeit: 19:00 bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort Schlossplatz 2
70173 Stuttgart, Württemb. Kunstverein
Kontaktanschrift Fritz-Erler-Forum
Werastr. 24
70182 Stuttgart
Tel. 0711-24839440, Fax 0711-24839450
https://www.fes.de/de/fritz-erler-forum/
e-Mail sarah.hepp@fes.de
Teilnehmerpauschale keine
Anmeldeformular für die Veranstaltung 217153

Für die Suche nach Veranstaltungen können Sie alternativ auch diese Suchmaske nutzen.